Falls Sie in Ihrer Zeit als Sprachschüler bei uns mal einen Arzt brauchen, gehen Sie zuerst zum Hausarzt bzw. Allgemeinmediziner. Der Hausarzt untersucht Sie und schickt Sie vielleicht zu einem Facharzt, wenn weitere Untersuchungen nötig sind (z.B. ein Dermatologe für Hautprobleme oder ein Kardiologe für Probleme mit dem Herz). 
Vielleicht gibt er Ihnen auch ein Rezept für ein Medikament. Damit gehen Sie zur Apotheke und bekommen dort Ihre Medizin. Zum Zahnarzt oder Frauenarzt können Sie gehen, ohne vorher bei einem Hausarzt gewesen zu sein. 
Ins Krankenhaus sollten Sie nur bei einem akuten Notfall gehen.